Fotos

1 Welpentreffen " vom Hirschberg"

Nach einer kurzen Begrüßung ,starteten wir am vormittag ,bei super Wetter zu einer Wanderung durch Wald und Wiesen.Wir waren ca.40 Zweibeiner und 20 Vierbeiner.

Ob groß ob klein alle gingen mit zum Wandern

Bei uns im Lösleinshäuslein wieder angekommen stärkten wir uns mittags bei deftigen Essen,und man konnte sich vieles erlebte Erzählen.

Ein freudiges Wiedersehen ,und kennenlernen der Familien.
Zusammen Spielen am Platz
Cora und Cosmo

Am Nachmittag hatten wir eine Vorführung in der Unterordnung der BH Prüfung , die Schritt für Schritt von meinen Mann erklärt wurde.


Rosi mit Ihrer Cora vom Hirschberg und

Niki mit Cosmo vom Hirschberg ,zeigten Ihr können .


Alle Gäste waren sehr beeindruckt von der Harmonie und ruhe von Hund und Führer ,die Komandos wurden sicher und freudig ausgeführt ,

vielen Dank nochmal an Rosi und Nicki für die sehr gute Vorführung .

 

Anschließend berichtete uns Moni mit Ihrer Tochter Nadine von Ihrer Arbeit in der Kind -Hund Therapie, die Sie mit Aris (Aramis )vom Hirschberg in Kindergärten und Schulen durchführen .

Es wird mit den Kindern besprochen und mit Aris geübt wie ich mich einen Hund gegenüber verhalte und bewege.

Es ist ein wichtiger Bereich in dem Sie Arbeiten und Aris mit seinen super Wesen und sehr hohen Reizschwelle ist der ideale Hund dafür.

Liebe Moni und Nadine macht weiter so und vielen Dank nochmal für 

den Interessanten Beitrag.

Im Anschluss von selbst gebackenen Kuchen und Kaffee ,

war große Aufstellung am Platz für das Gruppenfoto,

vorbildlich reihten sich alle von A Wurf bis F Wurf in die Reihe ein.

Leider mußten einige schon vorzeitig gehen und konnten so nicht mehr dabei sein.

Unsere Oma -Wendy "Gabriela von der Maxhütte"

         musste auch mit aufs Bild .

    Madame liegt in der ersten Reihe.

  Sie ist die Mutter vom A u. B Wurf .

Auch heute noch bringt Sie nichts aus der Ruhe ,

       Hauptsache ! Sie ist immer dabei.

Bazi vom Hirschberg,Rufname vom Herrchen "Rolf vom Zoll"
Frau Stellwag mit Falko auch Michl genannt!! Ihm passieren die unmöglichsten Dinge
Frau Szabolcs mit Mona (Fenja vom Hirschberg )
Finn (Balu ) u. Franzi zwei sehr vielversprechende Geschwister
Dexter ein bereits sehr gut Entwickelter Rüde
Dexter u.Danger zwei Brüder,begrüßen sich .

Es war ein sehr schönes und herzliches Wiedersehen mit den Familien und unseren Altdeutschen.

Wir bedanken uns bei allen,

viele Familien hatten eine lange Anreise um mit dabei sein zu können.

Wir waren Überwältigt von den vielen Zusagen.

Der Tag war angefangen vom super Wetter,unsere gemeinsame Wanderung,Vorführungen usw.ein gelungenes Treffen.

Sehr Überzeugt waren wir von unseren Würfen,

die sich von A - F Wurf, dem alter Entsprechend sehr gut Entwickelt haben,

hervorzuheben ist Ihr freundliches Wesen von allen,Sie werden bzw.sind bereits stolze Vertreter Ihrer Rasse.

Wir wünschen allen Freunden und Gästen eine gute Zeit und Hand mit Ihren Altdeutschen ,und freuen uns schon auf unser nächstes Wiedersehen. 

Gundo vom Georgental " Gustl"

Gundo vom Georgental "Gustl"

Wann gehts los??? wir sind zur Abfahrt fertig.

Max und Gustl die zwei unzertrennlichen
Immer die kleinste muß aufpassen!!
Ja Hallo ,sind die anderen schon gegangen???
Ich bin cosmo,
Ich muß mal kurz Überlegen ,was war da noch im Winter???
Feli unsere kleinste und frechste ist immer zu allen Streichen bereit.
Ich bin nicht der Osterhase ,sondern Dexter und werde mal ein ganz großer.Die Kleinigkeiten lasse ich aus,!!!!!! ich fange gleich mit dem Schutzdienst an.
Hallo niemand zuhause !!!!!! Klein Feli möchte auch noch rein.